“Rhythmus-Diktate bewältigen”
– der spezielle Online-Kurs!

 

Theorie & Praxis zum Notieren von gehörten Rhythmen
– mit dem HKH-Gehörbildungs-Training!

 

 

 

Durch diesen in dieser Form einmaligen Kurs – mit seinen vielen schrittweise aufgebauten Aufgaben und Übe-Diktaten – wirst Du anschließend sicher gehörte Rhythmen notieren und so Rhythmus-Diktate bewältigen können – also diesbezüglich selbst vor dem Eignungstest einer Musik-Aufnahmeprüfung im Teilbereich “Gehörbildung” keine Angst haben müssen.

€67,00 – In den Warenkorb

Auch für das Notieren von Melodien muss man dies als Voraussetzung beherrschen!

Du erfährst zuerst Wissenswertes über die Notation von Rhythmen, von rhythmischen Bausteinen und über die “Orthographie” von Rhythmen.

Dann übst Du hier in didaktisch sinnvollen Schritten das Hören und Notieren von erst kurzen und einfachen Rhythmen, hin zu schwierigeren und schließlich längeren Rhythmen.

Die Aufgaben behandeln unter anderem auch:

  • Triolen
  • Synkopen
  • Rhythmen bis zu 32tel-Noten
  • Rhythmen in ungewöhnlichen Takten (5er- & 7er-Takt)
  • Taktarten identifizieren
  • Rhythmen in Takte und sinnvolle Balkengruppierungen einteilen
  • den Rhythmus einer Melodie notieren
  • eine gehörte Melodie mit nur vorgegebenen Notenköpfen zu “rhythmisieren”

 

Zur Kurs-Seite mit weiteren Infos

Alles wurde akustisch auf einem Flügel eingespielt!

Hiermit werden soweit auch die unterschiedlichen Aufgabenstellungen in Bezug auf das Hören von Rhythmen geübt, die in den teils sehr verschiedenen Eignungstests an Musikhochschulen vorkommen können.

€67,00 – In den Warenkorb